NaNoWriMo 2016 – a new beginning…

Cover von Falk T. Puschmann
Blogbild

Hallo Zusammen,

nachdem ich gerade an der EDS-Front nicht weiter komme (ein Exposé ist geschrieben und ich erruiere gerade, wo ich die Geschichte unterbekomme), habe ich mich entschlossen es noch einmal mit den NaNoWriMo zu versuchen und dazu eine meiner alten Hörspiel-Geschichten in Buchform zu bringen. Der Vorteil dabei ist, dass ich schon eine funktionierende Geschichte habe, dass ich die Charaktere sehr gut kenne und das ich bei der Gelegenheit die Geschichte und einige unnötige Logikfehler bereinigen kann.

Ich werde darüber auf dem Blog sicher noch den einen oder anderen Beitrag stellen und freue mich über Input, Ideen und Impulse. Mehr dazu aber bei nächster Gelegenheit: Am 1.11. geht es los und bis Ende des Monats soll dann ein 50.000 Wörter starker Roman entstanden sein… das sollte eigentlich möglich sein.

Letztes Jahr bin ich mit meinem Thriller leider bereits nach einem Fünftel der Geschichte gescheitert, weil ich zuviel auf dem Schreibtisch hatte. Dieses Jahr sieht es zum Glück ein bißchen besser aus, aber lassen wir uns überraschen.

Wer übrigens mitlesen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Ich werde die Geschichte in einem Googledoc schreiben und kann da sehr gerne einen Lesezugriff gewähren. Einzige Bedingung wäre, dass ich dann natürlich gerne ein wenig Feedback hätte ;)…

Jetzt aber erstmal viele Grüße an die Runde!

Euer Falk

Teilen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


WordPress spam blockiert CleanTalk.